ERFÜLLE DEINEN
TRAUM VON DEN

Hawaii Inseln

KOSTENLOSE REISEANFRAGE

Strand. Vulkan. Urwald. Stadt.

Lass Dich von der Schönheit und dem Lebensgefühl aller wunderschönen Hawaii Inseln verzaubern und entdecke Deine Lieblingsinsel.
Mit hawaii.de entdeckst Du Deine perfekten Locations für Deinen Hawaii Urlaub.

Üppige Regenwälder, traumhafte Sandstrände und die weltbesten Surfspots: Hawaii ist der Inbegriff eines Tropenparadieses und nicht umsonst eines der beliebtesten Urlaubsziele weltweit. Der Inselstaat umfasst insgesamt 132 Inseln. Acht davon sind die vulkanischen Hauptinseln, von denen 6 für Touristen zugänglich sind. Erfahre hier, welche der 6 beliebtesten Hawaii Inseln am ehesten Deinen Wunschvorstellungen von einem Hawaii Urlaub entspricht und lasse Dir faszinierende Urlaubserfahrungen von uns als Deine Reiseplaner bescheren.

Surf

NICHT NUR
IM WEB

OAHU

Oahu ist das Herz der Hawaii Inseln. Hier ist immer etwas los! Lerne Surfen am weltbekannten Strand von Waikiki und erlebe im Süden der Insel die Hauptstadt Honolulu mit seinen zahlreichen Veranstaltungen, Einkaufsmöglichkeiten und Kulturangeboten! In Pearl Harbor erfährst Du alles über diesen geschichtsträchtigen Ort. Außerdem gibt es auf Oahu abwechslungsreichere Wanderwege als auf den anderen Hawaii Inseln.

Am Waimea Bay und Sunset Beach tummeln sich die besten Surfer der Welt. Wer einsame Strände und Buchten sucht, landet auf Oahu ebenso einen Volltreffer. Unsere Insider Tipps verraten Dir, wo Du diese findest.

ZEIG MIR OAHU...

DEIN
ABWECHS
LUNGS

Reich

MAUI

Abwechslung pur: Maui ist die zweitgrößte der Hawaii Inseln und bietet Touristen alles, was das Urlauberherz begehrt : Schroffe Vulkanlandschaften und grüne Wälder entlocken Dir ein „Hawow!“. Entdecke die Artenvielfalt des Haleakala National Park. Beobachte Wale in der Meerenge zwischen den Inseln Maui, Lanai und Molokai. Tauche ein in das breite Kultur- und Shoppingangebot von Lahaina, der ehemaligen Hauptstadt des hawaiianischen Königreiches.

Genieße die Panoramablicke entlang der alten Küstenstraße nach Hana und lass Dich vom Anblick des Regenwaldes und der Wasserfälle verzaubern. Relaxe nach Deinen Abenteuern an einem der 80 traumhaften Sandstrände.

ZEIG MIR MAUI...

UNGLAUBL

ich

KAUAI

Die nördlichste und älteste der Inseln von Hawaii verzaubert Dich mit ihrer Naturschönheit: Üppige Tropenwälder, rauschende Wasserfälle und wild zerklüftete Klippen mit spektakulären Aussichtspunkten. Naturliebhaber und Wanderfreunde kommen auf der Garteninsel voll auf ihre Kosten. Doch eines der bestgehüteten Geheimnisse von Kauai ist Polihale Beach.

Über zehn Kilometer menschenleerer Sandstrand warten auf Dich. Stecke die Füße in den Sand und erlebe, wie die Sonne abends über den Hawaii Inseln in den dunkelblauen Pazifik eintaucht.

ZEIG MIR KAUAI...

hot

SPOT

HAWAII ISLAND

Hawaii Island, manchmal auch Big Island genannt, ist die jüngste und mit Abstand größte der Hawaii Inseln. Auf dieser Insel sind fast alle Vegetationszonen der Erde vertreten, entsprechend vielfältig ist also die Landschaft. Üppige Regenwälder wechseln sich ab mit vulkanischen Wüstenlandschaften, schneebedeckten Gipfeln und weißen, schwarzen und grünen Sandstränden.

Doch das Highlight dieser Insel ist der weltberühmte Hawaii Volcanoes National Park. Kilauea, einer der aktivsten Vulkane der Welt, ist hier auf den Hawaii Inseln beheimatet und spuckt regelmäßig Lava aus. Unsere Insider Tipps verraten Dir, wie Du das beeindruckende Naturschauspiel aus sicherer Entfernung erleben kannst.

ZEIG MIR HAWAII ISLAND...

DAS IST MOL

okay

MOLOKAI

Auf der ruhigsten der Hawaii Inseln geht es beschaulich zu. Hier heißt es, einen Gang zurückschalten, entschleunigen und genießen. Überall findest Du sie noch: unberührte Küsten, einsame Strände und ursprüngliche Wildnis. Auf dieser Hawaii Insel scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Tradition und Kultur bestimmen auf Molokai den Alltag mehr als auf jeder anderen Insel von Hawaii.

Auf Wunsch organisieren wir eine Tour, die Dich in die Traditionen des alten und ursprünglichen Hawaiis eintauchen lässt.

ZEIG MIR MOLOKAI...

MACH DEINEN TRAUM

VON DEN INSELN WAHR

Die Hawaii Inseln – Eine Perlenkette im Pazifik

Ein Schatzkiste voller Aloha!

Du kannst auf 5 verschiedenen Inseln Hawaii kennenlernen. Aufgefädelt wie auf einer Perlenkette liegen die Inseln von Hawaii mitten im Pazifik. Jede Insel wurde im Meer aus demselben Vulkan geboren und durch die Bewegung der Erdplatten über Millionen von Jahren nach Westen verschoben. Kauai führt die Kette als westlichste und älteste der Hawaii Inseln an, während Hawaii Island als jüngste und größte Insel ganz im Osten den Abschluss bildet. Die einzelnen Hawaii Inseln sind durch verschieden breite Meeresstraßen voneinander getrennt. Kauai und Oahu sind zwar benachbart, jedoch 115 Kilometer voneinander entfernt. Sichtkontakt besteht also nicht. Jede Insel steht auf einer anderen Stufe der Zeitgeschichte, ist einzigartig und hat ihren ganz persönlichen Charakter. In ihrer Summe bieten Dir die Hawaii Inseln vor allem eines: Abwechslung!

Achtung: Die Hawaii Insel Niihau ist im Privatbesitz und nicht für die Öffentlichkeit zugänglich.

Welche Hawaii Inseln soll ich besuchen?

Bei so viel Auswahl fällt die Entscheidung, auf welche Inseln von Hawaii Reise in den Reiseplan aufnehmen soll, nicht leicht. Schnell unterliegt man der Versuchung, möglichst viele Inseln auf Hawaii besuchen zu wollen. Doch dies birgt die Gefahr, dass der Urlaub schnell stressig wird und der Aloha Spirit und „Hang Loose“ auf der Strecke bleiben. Land und Leute auf Hawaii lernst Du am besten kennen, wenn Du keine Checkliste abarbeitest, sondern Zeit und Muße hast, um spontan zu verweilen, wenn Dich Hawaii mit einem Hawow überrascht. Die Hawaii Flüge zwischen den Hawaii Inseln dauern zwar selten länger als eine Stunde, wenn Du aber z.B. mittags fliegst, musst Du Dein Hotel bereits schon am Vormittag verlassen und erreichst Dein neues Hotel meist erst am späteren Nachmittag. Da die Möglichkeiten auf jeder der Hawaii Inseln beinahe unerschöpflich sind, erlebst Du mehr Hawaii, wenn Du weniger Inseln besucht, dafür aber mehr Zeit auf der jeweiligen Insel verbringst. Deshalb empfehlen wir Dir, pro Hawaii Insel mindestens 6-7 Tage einzuplanen. Pro Inselwechsel braucht man nämlich einen Urlaubstag, auch wenn der Flug nur 40 min dauert. Denn für Koffer Packen, Fahrt zum Flughafen, Sicherheitskontrollen, Mietwagen Anmieten und Fahrt zum neuen Hotel, benötigt man 6-8 Stunden.

WELCHE HAWAII INSEL IST DIE SCHÖNSTE?

So wie es in einer Ohana oder Familie unterschiedliche Persönlichkeiten gibt, genauso strahlt jede einzelne der Hawaii Inseln eine andere Atmosphäre aus. Wenn man jedoch nach der schönsten Insel fragt, ist die häufigste Antwort: Die Insel Kauai. Darum ist diese Abenteuerinsel mit ihren Regenwäldern und Wasserfällen häufig Drehort für Hollywood Filme wie Fluch der Karibik, King Kong oder Jurassic Park.
Stellst Du jedoch die Frage: „Welche der Hawaii Inseln ist die Beste?“ fällt die Antwort nicht so eindeutig aus. Vielmehr hängt dies davon ab, was Du auf Hawaii erleben möchtest. So ist beispielsweise Oahu die perfekte Insel, wenn Du Natur und Großstadt kombinieren möchtest. Denn im Süden der Insel findest Du ein breites Angebot an Shoppingmöglichkeiten, Unterhaltung und Kultur, während der Norden von abgelegenen Palmenstränden, surfenden Beach Boys und Ananasplantagen geprägt ist.
Molokai ist ideal, wenn Du Abgeschiedenheit und Ruhe suchst. Nur etwa 7000 Menschen leben auf dieser dünn besiedelten Insel von Hawaii. Die Bewohner schätzen ein einfaches, unkompliziertes Leben, bei dem es für ungebändigte Lebensfreude keinem Luxus bedarf. Papohaku Beach, einer der längsten und oft menschenleeren Sandstrände auf den Hawaii Inseln, ist ein weiterer Grund, warum Besucher sich gerne für Molokai entscheiden.
Maui hingegen ist Deine Insel, wenn Du möglichst viele Facetten von Hawaii auf einer Insel erleben möchtest. Die zweitgrößte der Hawaii Inseln besticht mit romantischen Badebuchten, Regenwäldern, Wasserfällen und Steilküsten. Eine gut ausgebaute Straße windet sich bis auf 3000 Meter Höhe zum Gipfel des erloschenen Vulkans Haleakala. Schlendere entlang der Promenade der alten Hafenstadt Lahaina, stöbere dort in Surf Shops und Boutiquen und genieße den Sonnenuntergang bei einem Drink in einem der unzähligen Restaurants oder Cafés.

Wenn Dich Vulkane faszinieren, könnte Hawaii Island Deine erste Wahl der Hawaii Inseln sein. Vier der fünf Vulkane auf Hawaii Island sind als aktiv eingestuft und nur hier hast Du die Chance, glühend heiße Lava mit zu erleben. Den Hawaii Volcanoes National Park kannst Du bequem mit dem Auto erkunden. Außerdem bietet Dir die größte der Hawaii Inseln auch ausgedehnte Regenwälder, coole Sandstrände sowie exzellente Schnorchel- und Tauchareale.

WANN IST DIE BESTE REISEZEIT FÜR HAWAII?

Das Klima Hawaiis is tropisch – Sommerliche Temperaturen und warmes Wasser machen Hawaii also das gesamte Jahr über zu Deiner perfekten Urlaubsdestination macht! Als beste Reisezeit für den Inselstaat gelten generell die Monate Mai bis Oktober, da in diesem Zeitraum weniger Regentage gibt. Preislich ist die Zeit zwischen Ostern und Pfingsten sowie von Mitte Oktober bis Mitte Dezember ebenfalls attraktiv. Wer also auf seinen Geldbeutel achtet, sollte in dieser Zeit ins Flugzeug starten.

WAS KOSTET DAS HAWOW ERLEBNIS?

Die Kosten von Hawaii Reisen hängen davon ab, zu welcher Jahreszeit Du das Tropenparadies erleben willst und welche Art von Unterkunft Du buchst. Auch welche der Hawaii Inseln Du besuchst, macht sich im Portemonnaie bemerkbar. Frage jetzt an und lasse Dir von unseren erfahrenen Hawaii-lern Deinen ganz individuellen Reiseplan für die Hawaii Inseln zusammenstellen, passend zu Deinen Wünschen und Deinem Budget!

Über uns

Ein kompetentes und leidenschaftliches Team

Wir (Cheryl & Daniel) und das ganze Team freuen uns auf Deine Anfrage.

Wir sind der führende Anbieter für Hawaii Reisen mit einzigartigen Vorteilen für Dich. Unsere 8-köpfige Ohana hat ein Ziel: Deinen Hawaii Urlaub zu einem Hawow Erlebnis werden zu lassen.

Insgesamt verbrachten wir schon über 3500 Tage auf Hawaii. Wir kennen die verstecktesten Buchten, die einsamsten Strände, die spannendsten Wanderungen und die eindrucksvollsten Küsten.

Mit uns erlebst Du die hawaiianische Kultur authentisch und hautnah. Wir buchen für Dich nur die Hotels, die uns selbst überzeugt haben.

Unsere Insider Tipps und das hawaii.de Navi führen Dich zu spektakulären Orten, die Du allein nicht finden würdest. Vom Abflug bis zu Deiner Rückkehr organisieren wir Deine komplette Hawaii Reise individuell nach Deinen Wünschen.

Welche Hawaii Insel ist die Schönste?

So wie es in einer Ohana oder Familie unterschiedliche Persönlichkeiten gibt, genauso strahlt jede einzelne der Hawaii Inseln eine andere Atmosphäre aus. Wenn man jedoch nach der schönsten Insel fragt, ist die häufigste Antwort: Die Insel Kauai. Darum ist diese Abenteuerinsel mit ihren Regenwäldern und Wasserfällen häufig Drehort für Hollywoodfilme wie Fluch der Karibik, King Kong oder Jurassic Park.

Stellst Du jedoch die Frage: „Welche Hawaii Insel ist die Beste?“ fällt die Antwort nicht so eindeutig aus. Vielmehr hängt dies davon ab, was Du auf Hawaii erleben möchtest. So ist beispielweise Oahu die perfekte Insel, wenn Du Natur und Großstadt kombinieren möchtest. Denn im Süden der Insel findest Du ein breites Angebot an Shoppingmöglichkeiten, Unterhaltung und Kultur, während der Norden von abgelegenen Palmenstränden, surfenden Beach Boys und Ananasplantagen geprägt ist.

Molokai ist ideal, wenn Du Abgeschiedenheit und Ruhe suchst. Nur etwa 7000 Menschen leben auf dieser dünn besiedelten Insel von Hawaii. Die Bewohner schätzen das einfache und unkomplizierte Leben. Auf Luxus wird gerne verzichtet. Papohaku Beach, einer der längsten und oft menschenleeren Sandstrände auf den Hawaii Inseln, ist ein weiterer Grund, warum Besucher sich gerne für Molokai entscheiden.

Maui hingegen ist Deine Insel, wenn Du möglichst viele Facetten von Hawaii auf einer Insel erleben möchtest. Die zweitgrößte der Hawaii Inseln besticht mit romantischen Badebuchten, Regenwäldern, Wasserfällen und Steilküsten. Eine gut ausgebaute Straße windet sich bis auf 3000 Meter Höhe zum Gipfel des erloschenen Vulkans Haleakala. Schlendere entlang der Promenade der alten Hafenstadt Lahaina, stöbere dort in Surfshops und Boutiquen und genieße den Sonnenuntergang in einem der zahlreichen Restaurants oder Cafés.

Wenn Dich Vulkane faszinieren, könnte Hawaii Island Deine erste Wahl sein. Drei der fünf Vulkane auf Hawaii Island sind als aktiv eingestuft und nur hier hast Du die Chance, glühend heiße Lava zu erleben. Den Hawaii Volcanoes National Park kannst Du bequem mit dem Auto erkunden. Doch die größte der Hawaii Inseln bietet Dir auch ausgedehnte Regenwälder, coole Sandstrände sowie exzellente Schnorchel- und Tauchareale.

Dein Angebot

JETZT ANFRAGEN

Hol Dir unverbindlich und kostenfrei Dein Angebot für Deinen Hawaii Urlaub.

ANRUFEN ODER MAILEN

Wimpasinger Str. 11
83278 Traunstein
Tel : 0861-90 98 320
Fax: 0861-90 98 321
Email: aloha@hawaii.de

Öffnungszeiten:
Mo-Fr 09:00-17:00 Uhr

MACH DEINEN TRAUM

VON DEN INSELN WAHR

JETZT ANFRAGEN

UND DEINE HAWAII REISE

WIRD DEIN HAWOW ERLEBNIS

Tauche ein

IN DEINE VORTEILE

INFORMIERE DICH
PERSÖNLICH
BEI DEN
HAWAII.DE INSIDERN
+ 49 861 90 98 320