Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Sie können Ihre Einwilligung zu allen oder nur zu bestimmten Cookies geben.

Statistik-Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Zurück
Einreise in die USA ist wieder möglich. Alle aktuellen Bestimmungen findest du hier.
Einreise in die USA ist wieder möglich. Alle aktuellen Bestimmungen findest du hier.

Honolulu – Willkommen in der Hauptstadt Hawaiis

Wer an eine Reise zu den Hawaii Inseln denkt, dem fällt sofort Honolulu ein. Die pulsierende Stadt Honolulu liegt auf der Insel Oahu und ist die Hauptstadt Hawaiis. Entdecke den faszinierenden Mix aus weltoffener Stadt, historischen Sehenswürdigkeiten, regionalen Köstlichkeiten in den zahlreichen Restaurants sowie vielfältigen Shopping-Möglichkeiten. Der Großraum Honolulu erstreckt sich im Südosten der Insel an der Küste vom Makapuu Point bis nach Pearl Harbour und damit fast über den gesamten Süden Oahus. Der Name Honolulu bedeutet in der hawaiischen Sprache „geschützte Bucht“. Wenn Du eine Traumreise nach Hawaii buchst, wirst Du mit großer Wahrscheinlichkeit am Honolulu International Airport, dem wichtigsten Luftdrehkreuz im Pazifik, landen (Honolulu Flugzeit – mindestens 18 Stunden mit zwei oder mehr Zwischenlandungen).

Auf der Rangliste der attraktivsten Städte der USA belegt Honolulu den dritten Platz. Honolulu Einwohner: Mit fast 400.000 Einwohnern ist Honolulu die einzige Großstadt des hawaiischen Archipels. In der Metropolregion leben sogar fast 900.000 Menschen und damit 70 Prozent der gesamten Bevölkerung Hawaiis. Honolulu ist lebendiges Zentrum des Inselparadieses und Synonym für atemberaubende Wellen, kristallklares Wasser, Traumstrände und Sonnenschein von Januar bis Dezember. Möchtest Du Waikiki, den Strand der Könige, in Honolulu besuchen, Pearl Harbour und andere Honolulu Sehenswürdigkeiten besichtigen, regionale Köstlichkeiten genießen oder Dich ins Nachtleben der Hawaii-Metropole stürzen? Dann buche jetzt Deinen individuellen Traumurlaub bei hawaii.de, dem Spezialisten für Honolulu Flüge.

Was solltest Du in Honolulu unbedingt sehen oder erleben?

Versäume nicht, während Deiner Honolulu Reise einfach durch die Straßen zu bummeln, um das typische Flair Hawaiis zu genießen. Wo sonst auf der Welt findest Du eine Stadt, die malerisch zwischen tropisch begrünten Bergketten und einem in allen Blautönen changierenden Ozean liegt? Das Stadtbild ist geprägt von modernen Wolkenkratzern und zwei erloschenen Vulkanen, ethnischer Vielfalt und natürlich dem weltberühmten Waikiki Beach. Es lohnt sich also, gemütlich durch Honolulu zu schlendern, aber dennoch gibt es einige Honolulu Sehenswürdigkeiten, die Du nicht versäumen solltest:

  • Iolani Palace
  • Pearl Harbour National Memorial & USS Arizona Memorial
  • Waikiki Beach
  • Diamond Head
  • Shangri La

Iolani Palace – Residenz der hawaiianischen Könige

Der Iolani Palace ist ein neoklassizistisches Gebäude, das im Jahr 1882 für König Kalakaua erbaut wurde. Hier ist mittlerweile ein Museum untergebracht, in dem Du tief in die Geschichte Hawaiis und Honolulus eintauchen kannst. Bestaune den Thronsaal mit den kunstvoll holz-vertäfelten Wänden und Kronleuchtern, prächtigen Möbeln, Schwertern, Schmuck und eindrucksvollen Portraits der hawaiianischen Könige. Der Iolani Palast liegt in Downtown Honolulu und ist die einzige königliche Residenz der USA. Direkt gegenüber in der Aliiolani Hale steht die Statue des berühmten Königs Kamehameha I. Außerdem kannst Du in diesem Bereich Honolulus den Washington Palace, das State Capitol und die Kawaiahao Church besichtigen.

Pearl Harbour National Memorial & USS Arizona Memorial

Der Name des größten Naturhafens auf Hawaii ist untrennbar mit dem verheerenden Angriff der Kaiserlich Japanischen Marineluftstreitkräfte am 7. Dezember 1941 auf die Pazifikflotte der USA verbunden – zu einem Zeitpunkt, in dem sich die Vereinigten Staaten noch nicht im Krieg befanden. Heute ist das USS Arizona Memorial, das über der versunkenen USS Arizona schwebt, die am meisten besuchte touristische Attraktion auf Hawaii. Nimm an einer der Führungen durch die gesamte Gedenkstätte teil. Diese Touren sind sehr beliebt, sodass Du unbedingt vorher Plätze reservieren solltest. Wenn Du auf hawaii.de Deinen Hawaii Urlaub buchst, stellen wir Dein individuelles Reiseprogramm zusammen und übernehmen die Buchung der gewünschten Attraktionen und Aktivitäten.

Waikiki Beach – der Strand der Könige

Waikiki ist ein historischer Ortsteil Honolulus und einer der berühmtesten Strände der Welt. Der Ort wurde 1901 durch das erste dort am Strand erbaute Hotel „Moana Surfrider“ weltberühmt. Heute gibt es in Waikiki High-End-Resorts, zahllose Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants. Die traumhaften Strände laden wie vor mehr als einhundert Jahren Touristen zum Surfen, Schwimmen und Relaxen ein. Du findest hier außerdem den Honolulu Zoo, den Waikiki Historical Trail, das Waikiki Aquarium und natürlich ist das Nachtleben in Honolulu mit Live-Musik in den Strandbars ebenfalls ein absolutes Highlight Deines Urlaubs.

Diamond Head – Leahi

Die Silhouette des Diamond Head State Monument ist ein prägendes Element der Skyline Honolulus. Es handelt sich bei diesem einzigartigen Naturdenkmal um einen 232 Meter hohen Tuffkrater, der etwas außerhalb Waikikis besichtigt werden kann. Nimm dir Zeit für die Wanderung auf den Diamond Head – Du besteigst dabei zwei Treppen mit zusammen 175 Stufen und durchquerst alte Militärbunker und unterirdische Tunnel. Die Anstrengung wird mit einem unvergesslichen Panoramablick über die Stadt Honolulu und die Küstenregion belohnt.

Shangri La Museum für islamische Kunst

In der Nähe des Diamond Head steht ein palastartiges Gebäude, das früher dem reichsten Mädchen der Welt gehörte. Doris Duke war Erbin eines milliardenschweren Tabakimperiums und liebte es, überall in den USA imposante Gebäude erbauen zu lassen. Das Schönste dieser architektonischen Denkmäler ist Shangri La, das nach dem fiktiven Ort in Tibet benannt wurde, den der Schriftsteller James Hilton 1933 in seinem Roman „Lost Horizon“ beschrieb. Im Roman lebten dort alle Menschen in Harmonie und Frieden und noch heute verstehen Menschen weltweit darunter das Paradies auf Erden. Wenn Du Shangri La besichtigst, wirst Du mit Sicherheit zustimmen, dass es gelungen ist, diese utopische Fiktion zumindest architektonisch in die Realität zu verwandeln.

Honolulu Shopping – ein unvergessliches Erlebnis

Mitten im pazifischen Inselparadies befindet sich in Honolulu ein wahres Shopping Paradies. Du kannst in Honolulu von angesagter Mode der Top-Labels bis zu hawaiianischer Handwerkskunst alles shoppen, was das Herz begehrt. Die folgenden Shopping-Center sind in jedem Fall einen Besuch wert:

  • Ala Moana Center
  • Waikiki Beach Walk
  • Waikiki Shopping Plaza
  • Royal Hawaii Center
  • International Market Center

Ala Moana Center

So etwas gibt es nur auf Hawaii: Das Ala Moana Center in Honolulu ist das weltweit größte Shopping-Center, bei dem das gesamte Treiben unter freiem Himmel stattfindet. Nehme einen der kostenlosen Trolleys von Waikiki zum Ala Moana Center und schwelge dort zwischen fast 300 Geschäften und 80 Restaurants.

Waikiki Beach Walk

Du möchtest in Honolulu hochwertige lokale Produkte shoppen? Dann ist der Waikiki Beach Walk genau die richtige Adresse. Hier findest Du viele Geschäfte, die sich auf Produkte aus Hawaii spezialisiert haben, darunter Kunsthandwerk, Kleidung, Schuhe, Accessoires und wunderschöne Souvenirs, die an Deinen Oahu Urlaub erinnern.

Waikiki Shopping Plaza

Dieses Einkaufszentrum bietet auf sechs Ebenen mitten in Waikiki eine große Auswahl an Kleidung, Schmuck und Accessoires. Hier sind alle angesagten Label und dazu wunderschöne Restaurants vertreten, in denen Gäste wahlweise mit leichten Snacks oder opulenten mehrgängigen Menüs verwöhnt werden.

Royal Hawaii Center

Im Royal Hawaii Center in Honolulu erwartet Dich eine Mischung aus Shoppingmeile, Kultur und Entertainment. Über einhundert Geschäfte bieten Einkaufsspaß für die ganze Familie. Du kannst hier nicht nur aktuelle Mode, Schmuck und Geschenkartikel kaufen, sondern auch Live-Events besuchen, an interaktiven kulturellen Workshops teilnehmen oder ausgefallene Geschenke wie hawaiianische Kleidung und traditionellen Perlenschmuck kaufen.

International Market Center

Der zauberhafte Marktplatz wurde um einen uralten Banyan-Baum errichtet. Im Open-Air-Einkaufszentrum pulsiert das Leben. Shoppe in Läden wie Saks Fifth Avenue, Abercrombie & Fitch sowie der Honolulu Cookie Company – Hier findest Du garantiert das passende Mitbringsel für die Lieben zuhause. Auf drei Etagen gibt es Live-Entertainment, Shops, Restaurants und jede Menge hawaiianisches Flair.

Welche Hotels sind in Honolulu empfehlenswert?

In Honolulu gibt es mehrere Hundert Hotels, von stilvollen Boutique-Hotels bis zu High-End-Luxus Resorts. Oft sind die Hotels nur wenige Minuten vom Strand entfernt, sodass Du bequem zu Fuß zum Strand flanieren kannst. Die folgenden Hotels sind eine Auswahl der besten Honolulu Hotels.

Die besten Luxushotels:

  • Halekulani
  • Alohilani Resort Waikiki
  • The Kahala Hotel & Resort

Halekulani

Dieses luxuriöse 5-Sterne-Resort liegt direkt am Waikiki Beach in Honolulu und ist ein ruhiger Rückzugsort für erholungssuchende Touristen. Edel eingerichtete, großzügige, in hellen Tönen gestaltete Zimmer, Butler-Service, Limousinen-Flughafentransfers und die umlaufenden Lanais machen den Aufenthalt zu etwas ganz Besonderem.

Alohilani Resort Waikiki

Das Hotel mit 839 Zimmern liegt in direkter Nähe der Top-Sightseeing-Ziele Waikikis. Hauptattraktion des Traumhotels ist das riesige Ozeanarium in der Lobby. Tennisplätze, ein Spa-Bereich, ein Fitnesscenter und ein Infinity-Pool mit direktem Meerblick sorgen für optimale Erholung.

The Kahala Hotel & Resort

Das herrliche Resort liegt etwas abseits an einem einsamen Strand im Nobelviertel Kahala und ist beliebt bei hochrangigen Würdenträgern und Hollywood-Stars, aber auch perfektes Domizil für einen romantischen Kurzurlaub. Himmelbetten, Zimmer mit Meerblick, handgewebte Teppiche und vieles mehr bieten ein Urlaubserlebnis der Extraklasse.

Die besten Hotels mit Flair:

  • Moana Surfrider
  • The Modern Honolulu
  • The Surfjack Hotel & Swim Club

Moana Surfrider

Das Moana Surfrider ist das älteste Hotel in Waikiki und wird deshalb auch respektvoll als „First Lady of Waikiki“ bezeichnet. Seit 1901 werden hier Gäste empfangen und die schöne Säulenfassade vermittelt das Gefühl einer Zeitreise in die Vergangenheit. Komfortabel ausgestattete Zimmer, eine von Banyan-Bäumen beschattete Terrasse, der Süßwasserpool und der Spa-Bereich direkt am Strand sind einige der Highlights dieses Hotels.

The Modern Honolulu

Dieses moderne Hotel liegt etwas abseits und ist im italienischen Stil eingerichtet. Zwei Swimmingpools, zwei Gourmet Restaurants, ein Spa-Bereich und Kunst-Installationen bieten entspanntes Urlaubsfeeling in Honolulu.

The Surfjack Hotel & Swim Club

Vintage-Stil und 60er-Jahre Surfer Look dominieren den Look der 112 Hotelzimmer. Alle Zimmer sind komplett eingerichtet und verfügen über Smart TV, WLAN, Klimaanlage, Kühlschrank und eigene Veranda. Außerdem gibt es hier Suiten mit maximal drei Schlafzimmern und Bungalows.

Die besten Budget Hotels

  • Coconut Waikiki Hotel
  • Park Shore Waikiki
  • Shoreline Hotel Waikiki

Coconut Waikiki Hotel

Das Coconut Waikiki Hotel ist trotz seiner Top-Lage erschwinglich und somit perfekt als Familienhotel geeignet. Die Zimmer sind hell und luftig. Jedes Zimmer verfügt über HDTV, Kaffeemaschine und eine private Veranda. Zum Teil sind sogar Küchenzeilen vorhanden. Strandtücher, WLAN und das kontinentale Frühstück sind inklusive.

Park Shore Waikiki

Das Hotel liegt im ruhigen Bereich von Waikiki und dennoch nur wenige Minuten von allen Restaurants, Einkaufsmeilen und dem Strand entfernt. Auf der privaten Veranda blickst Du über den Pazifik und genießt den Passatwind, der als ruhige Brise vom Meer kommend Abkühlung bringt. Alle Zimmer sind großzügig dimensioniert und hochwertig mit Kingsize-Betten und barrierefreien Bädern ausgestattet.

Shoreline Hotel Waikiki

In diesem kleinen Hotel mit 135 Zimmern erlebst Du unvergessliche Urlaubstage. Die Einrichtung ist modern und bildet einen reizvollen Kontrast zur Landschaft. Jedes Zimmer ist mit Balkon ausgestattet, farbenfroh eingerichtet und bietet einen traumhaften Blick auf den Ozean und die Berge.

Kulinarische Genüsse der besonderen Art – die besten Restaurants in Honolulu

Neben der Unterkunft und der Umgebung sind die kulinarischen Genüsse ein wichtiger Bestandteil eines gelungenen Urlaubs. In allen vorgestellten Hotels gibt es eigene Restaurants. Aber vielleicht möchtest Du ein wenig Abwechslung erleben und deshalb findest Du hier Informationen zu vier besonderen Restaurants:

  • Roy’s
  • Duke’s
  • Beachhouse at the Moana
  • Hau Tree Lanai

Roy’s

Im High End Hawaiian Fusion Restaurant werden die Gäste mit exklusiven Kreationen und erstklassigem Service verwöhnt. Hier serviert man Gerichte der traditionellen hawaiianischen Küche. Besonders beliebt sind Macadamia-Nuss-Crusted Monchong, gewürztes Hawaii Ranchers Ribeye Steak, Blackened Island Ahi und Kabocha-Kürbissuppe.

Duke’s

Das Duke’s ist bei Einheimischen wie Touristen gleichermaßen beliebt. Die direkte Strandlage unter dem Diamond Head, eine fantastische Aussicht und leckere Menüs der mittleren Preislage machen das schicke Restaurant zu einem echten Insider-Tipp. Probiere die Koreanischen Sticky Ribs, Krabben-Wontons oder knusprige Kokosnussgarnelen.

Beachhouse at the Moana

Hier stehen Variationen traditioneller hawaiianischer Gerichte auf der Speisekarte. Genieße feinste Steaks, köstliche Meeresfrüchte und leckere Desserts in der eleganten Kulisse der Architektur des frühen 20. Jahrhunderts und mit Blick auf den Pazifik. Achte darauf, einen Tisch auf der Terrasse zu reservieren.

Hau Tree Lanai

Du möchtest in zwangloser Strandatmosphäre Deinen Brunch, ein leckeres Mittag- oder Abendessen genießen? Das Hau Tree Lanai liegt ruhig und dennoch direkt am Strand. Hier werden spritzige Cocktails, Snacks, aber auch köstliche Hauptgerichte serviert.

Honolulu Wetter – 365 Tage Sonnenschein!

Im tropischen Klima Hawaiis herrscht das ganze Jahr über herrliches Wetter. Dank des Passatwindes weht stets eine leichte Brise, sodass selbst die Höchsttemperaturen von 32 Grad als angenehm empfunden werden. Durchschnittlich werden Temperaturen zwischen 25 und 32 Grad Celsius erreicht und nachts sinken die Werte nur selten unter 20 Grad Celsius. Als ideale Reisezeit gelten die Monate Mai bis Oktober, denn in diesem Zeitraum gibt es die wenigsten Regentage. Hauptreisemonate sind Juli und August, die Zeit der Sommerferien in den USA, sowie der Januar. Günstigste Zeit für Hawaii Reisen sind die Monate April bis Juni sowie vom September bis zum Oktober.

Wie lange sollte man für einen Aufenthalt in Honolulu einplanen?

Honolulu ist eine faszinierende Metropole inmitten einer paradiesischen Landschaft. Du kannst dort problemlos mehrere Wochen verbringen, ohne Dich einen Tag zu langweilen. Plane mindestens eine Woche Aufenthalt in der Hauptstadt Hawaiis ein, um auch Zeit für Ausflüge in die nähere Umgebung zu haben.

Das Team von hawaii.de berät Dich gerne hinsichtlich der verschiedenen Ausflugsmöglichkeiten und Sightseeing-Ziele und stellt einen individuellen Reiseplan zusammen. Außerdem übernehmen wir die gesamte Organisation Deines Urlaubs. Worauf wartest Du? Jetzt ist die beste Zeit, sich den Traum zu erfüllen und den Honolulu Urlaub zu buchen!

© fotogestoeber – stock.adobe.com