Wir planen Deine Hawaii-Reise

Eine der ersten Fragen die sich bei der Planung einer Hawaii-Reise ergibt, ist wie viele Insel man besuchen sollte. Da Hawaii nicht um die Ecke liegt, verfällt man gerne dem Druckschluss, möglichst viele oder alle Insel zu besuchen, da man ja schon mal da ist. Dabei sollte man allerdings einige Überlegungen mit einbeziehen.

Selbst wenn die Flugzeit auf die Nachbarinsel nur eine Stunde beträgt, „verliert“ man für einen Inselwechsel trotzdem einen Urlaubstag. Denn wenn der Inter-Island-Flug beispielsweise für 12:00 gebucht ist, wird Du gegen 9:00 das Hotel verlassen und etwa um 16:00 in der neuen Unterkunft ankommen. Da die Möglichkeiten für Aktivitäten und Ausflüge auf jeder Insel fast unerschöpflich sind, kannst Du pro Insel beruhigt eine Woche einplanen.

Letztendlich solltest Du bedenken, dass du Land und Leute auf Hawaii am besten kennenlernst, wenn Du keine Checkliste abarbeitest, sondern Zeit und Muße hast, um spontan zu verweilen, wenn Dich Hawaii mit einem Hawow überrascht.