Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Sie können Ihre Einwilligung zu allen oder nur zu bestimmten Cookies geben.

Statistik-Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Zurück
Buche jetzt Deine Hawaiireise ganz ohne Risiko! + Stornorecht bei USA Einreiseverbot, Quarantäne oder verspäteter Impfung + HIER MEHR INFOS

Inhalt:

  1. Hawaii Strände zum Baden
  2. Romantische Hawaii Strände für den zweisamen Hawaii Strandurlaub
  3. Hawaii Strände zum Schnorcheln und Entdecken
  4. Einzigartige Hawaii Strände: Rot, Grün und Schwarz
  5. Das solltest Du bei Deiner Suche nach passenden Hawaii Stränden beachten
  6. Fazit

Türkisfarbenes Meer, kilometerweiter, traumhafter Sandstrand, eine leichte Brise lässt die Palmenblätter tanzen, bei Deinem Atemzug kannst Du das Meer riechen und genießt den einzigartigen Moment. Ein Strandurlaub Hawaii auf den hawaiianischen Inseln ist nicht nur für Surfer und Taucher ein echter Lebenstraum. Wer Strandurlaube und das Meer liebt, wird dem hawaiianischen Charme schon beim ersten Strandbesuch verfallen. Welche Hawaii Strände sich für welchen Urlaubstyp eignen, erfährst Du in unserer kurzen Übersicht zu den schönsten Stränden auf den Hawaii Inseln.

Hawaii Strände im Überblick: Was ist Dein schönster Strand auf Hawaii?

Auf den fünf hawaiianischen Hauptinseln gibt es Hunderte sehenswerte Hawaii Strände, die unterschiedliche Vorteile bieten. Unsere Hawaii-Profis informieren Dich gern über geeignete Plätze für Deinen nächsten Strandurlaub auf Hawaii und geben Dir nützliche Informationen zu jedem einzelnen Strand, damit Du genau weißt, was Dich am Wasser erwartet. Zur Inspiration für Deinen perfekten Strandurlaub stellen wir Dir für jede Inseln die schönsten Strände und Strandhotel Hawaii Angebote vor:

Strandurlaub Hawaii: Hawaii Strände zum Baden

Kauai

Am Kiahuna Beach kannst Du die Schönheit Hawaiis das ganze Jahr über genießen. Hier kommt alles zusammen: Am weichen Sandstrand tauchen regelmäßig Schildkröten und Mönchsrobben auf. Unter Wasser kannst Du beim Schnorcheln bunten Fischen, Anemonen oder Delfinen begegnen. Auch sportliche Aktivitäten wie Buggie Boarding und Stand-up Paddling bieten sich im seichten Wasser am Kiahuna Hawaii Strand an.

Oahu

Schönster Strand Hawaii? Viele würden sagen: „Waimea Bay!“ Der absolute Traumstrand im Norden der Insel Oahu eignet sich nur in den Sommermonaten zum Baden – im Winter erreichen die perfekten Surfwellen bis zu 10 Meter Höhe. Unter den Hawaii Stränden sticht der Waimea Bay durch den Black Rock hervor: Von diesem Felsen können Besucher ins warme Meer springen. Der beliebte Strand ist voll ausgestattet mit Life Guards, Toiletten, Picknickbänken und Duschen.

Schönster Strand Hawaii? „Waimea Bay!“

Maui

Auf der Insel Maui liegt der weltberühmte Makena Beach, auch Big Beach genannt. An diesem weißen Sandstrand, der sich über einen Kilometer Länge zieht, kannst Du das ganze Jahr über entspannt baden. Auch hier gibt es Life Guard Türme, Toiletten, Picknickbänke, Duschen und verschiedene Snack- und Getränkebars.

Maui - Makena Beach
Der Makena Beach auf Maui wird auch “Big Beach” genannt

Hawaii Island (Big Island)

Im Norden der Hauptinsel Hawaiis ist der 400 Meter lange Hapuna Beach. Hier ist das Wasser das ganze Jahr über mild und einladend. Der breite Sandstrand bietet Life Guards, Toiletten, Picknickbänke, Duschen und Snackbars für Besucher.

Romantische Hawaii Strände für den zweisamen Hawaii Strandurlaub

Kauai

Stell Dir einen abgelegenen 5 Kilometer langen Standstrand vor. Der Polihale Beach Strand Hawaii im Westen der Insel Kaua’i lädt zum Spazieren und Picknicken in den Dünen ein. Jeden Abend taucht die Sonne an diesem Strand ins rot gefärbte Meer – wer das Naturschauspiel aus der Nähe betrachten möchte, mietet am besten ein Allradfahrzeug an, da die Schotterstraße zum Strand einige Schlaglöcher aufweist.

Polihale Beach - Kauai
Polihale Beach – 5 Kilometer langen Standstrand

Oahu

Das Kawela Bay auf Oahu ist unter anderem aus dem Film Fluch der Karibik bekannt. Die kleine versteckte Bucht ist meist menschenleer mit ruhigem Wasser, dass zum Baden einlädt. Wie viele andere Hawaii Strände auf Oahu liegt Kawela Bay nur unweit von der Straße und kann bequem zu Fuß erreicht werden.

Maui

Maui bietet Besuchern, die sich zurückziehen möchten, den berühmten Palauea Beach. Der versteckte Strand ist von der Straße innerhalb von zwei Gehminuten erreichbar und wird oft als Kulisse für Hochzeitsfotos an Hawaii Strände genutzt.
Hawaii Island (Big Island)

Wer ungestört etwas Zeit an einem der Hawaii Strände verbringen möchte, sollte den Makalawena Beach im Westen der Hauptinsel (Big Island) aufsuchen. Der schöne Hawaii Strand liegt etwa 30 Gehminuten von der nächsten Straße entfernt und ist an Wochentagen nahezu menschenleer. Es erwarten Dich feinster, weißer Puderzuckersand, türkisblaues Wasser und romantische Stunden.

Hawaii Strände zum Schnorcheln und Entdecken

Kauai

Die sogenannten Tunnels am Makua Beach auf Kaua’i bieten tausenden von bunten Meerestieren eine Heimat. Das zweitgrößte Riff Hawaiis ist für Taucher und Schnorchler ein echtes Paradies. Da Makua Beach im Norden der Insel liegt, ist die Brandung in den Wintermonaten (Nov-Mai) meist sehr stark und darum nur bedingt zum Baden und Schnorcheln geeignet.

Oahu

Auf Oahu können Abenteuerlustige die sogenannte Sharks Cove erkunden, den Pupukea Beach Park. Trotz des aufregenden Namens streifen hier keine Haie herum. Stattdessen gibt es viele kleine Tunnel und Höhlen zu erforschen – der vom Sonnenlicht durchflutete Blue Room ist die berühmteste Unterwasser-Höhle, die von Touristen erkundet werden kann.

Maui

Der beste Ort, um mit Meeresschildkröten zu schwimmen? Turtle Town! Die Meeresbewohner, von Hawaiianern liebevoll „Honu“ genannt, begegnet man hier in großen Scharen. Um zu den gechillten Reptilien zu langen, musst Du von der Küste circa 300 Meter schwimmen. Alternativ kannst Du auch einen geführten Bootstour, bei der Schnorchel, Brille und Flossen zur Verfügung gestellt wird, bei uns buchen.

Hawaii Island (Big Island)

Unter dem Namen Two Steps ist der Honaunau Beach auf der Big Island bekannt. Zwei begehbare Lavatreppen führen hier direkt ins Meer. Delfine, Schildkröten und manchmal sogar Mantarochen lassen sich hier blicken.

Einzigartige Hawaii Strände: Rot, Grün und Schwarz

Maui

Kaihalulu Beach, auch Red Sand Beach genannt, ist so einzigartig, als sei er nicht von dieser Welt. Stell Dir eine abgelegene Bucht mit purpurrotem Sand vor. Das Meer ist tiefblau und geht dort, wo die Brandung gegen die Felsen schlagen, in ein helles Blau und weiße Gischt über. Nun das I-Tüpfelchen: Die Bucht ist vom offenen Meer durch Lavafelsen abgetrennt, so dass Du bei geeigneten Bedingungen dort entspannt baden kannst.

Kaihalulu Beach - Maui
Kaihalulu Beach

Hawaii Island (Big Island)

Grüner Sandstrand? Auf Hawaii kein Problem. Papakolea Beach, auch als Green Sand Beach bekannt, ist einer von nur vier Stränden weltweit, die olivgrünen Sand liefern. Eingerahmt von einem Felsen aus Tuffstein, bietet Papakolea Beach einen bizarr überwältigenden Eindruck. Einzige Manko: Ein Fußmarsch von circa einer Stunde zurücklegen oder $20 für einen „Shuttle“ in einem alten Pick-Up Truck bezahlen.

Milliarden von feinen Basalt-Partikeln aus Vulkangestein färben den Sand am Punalu’u Beach tiefschwarz. Der Strand Hawaii im Süden von Big Island zieht nicht nur Menschen, sondern häufig auch Meeresschildkröten an. Der Strand ist zwar nur bedingt zum Baden geeignet, aber von allen schwarzen Sandstränden auf Hawaii ist Punalu’u wahrscheinlich der eindrucksvollste.

Das solltest Du bei Deiner Suche nach passenden Hawaii Stränden beachten

1.Sicherheit

Selbst gute Schwimmer und erfahrene Surfer sollten die Strömungen und die starken Wellengänge auf Hawaii Reisen nicht unterschätzen. Achte bei der Auswahl Deiner Location für den Hawaii Strandurlaub darauf, ob die Hawaii Strände Deiner Wahl einen Life Guard stellen und informiere Dich über mögliche Gefahren im Wasser.

2. Komfort

Möchtest Du im Hawaii Urlaub Hawaii Strände zum Entspannen nutzen oder actiongeladene Freizeitangebote erleben, achte bei der Auswahl Deiner Urlaubslocation auf komfortable Extras wie Strandtoiletten, Liege- und Schattenplätze und Surfschulen in der Nähe. An vielen Stränden verleihen Einheimische Ausrüstung zum Schnorcheln, Surfen oder Paddeln. Auch Snack Bars und Restaurants am Hawaii Strand machen den Strandaufenthalt noch angenehmer.

3. Natur

Jeder Strand auf Hawaiis Inseln bringt seine eigenen Naturwunder mit sich: Neben schattenspendenden Palmen und vielen endemischen Tier- und Pflanzenarten bieten die flachen Strände Postkartenmotive, soweit das Auge reicht. Übernachte im Strandhotel Hawaii und sei der Natur ganz nahe. Schönster Strand Hawaii – jede Insel hat einen!

Fazit

Hawaiis Strände sind wunderschön und einzigartig. Auf Hawaii gibt es eine riesige Auswahl an Stränden, bei denen Du dich vorab in unserem Beach Guide erkundigen kannst. Zahlreiche Strände findest Du nirgends anders und Du solltest hier auf jeden Fall einen Ausflug an den Strand fest miteinplanen. Wenn Du doch einen Sprung ins kühle Nass suchst, wähle Deinen Strandbesuch im Vorhinein nach deinen Bedürfnissen aus und achte auf Deine Sicherheit.