Wir planen Deine Hawaii-Reise

Wissenswertes über Hawaiis Flughäfen

Hawaii Flughäfen: Tore zum Inselparadies

Inhalt

  1. Flughäfen Hawaii: die wichtigsten Airports auf den Inseln
  2. Was solltest Du bei Inter-Island-Flügen beachten?
  3. Autovermietung an den Hawaii Flughäfen
  4. Hawaii Flughafen Infos: Mit Öffentlichen Verkehrsmitteln die Inseln entdecken
  5. Lei Greeting: Willkommen auf Hawaii
  6. Hawaii.de Insider Tipps und Navi: für Deinen perfekten Traumurlaub
  7. Flughäfen Hawaii: Die Inseln mobil erkunden

Das Traumziel Hawaii ist von Deutschland sehr weit, genauer gesagt fast 12.000 Kilometer entfernt, doch über die Hawaii Flughäfen ist eine angenehme Anreise möglich. Von Europa aus erreichst Du die Hawaii Inseln am einfachsten über einen Zwischenstopp in den USA. Vielleicht hast Du auch Lust, die Hawaii Reise mit einem Aufenthalt in einer Stadt der Vereinigten Staaten zu verbinden. Aufgrund der vielen Sehenswürdigkeiten wählen viele Hawaii-Reisende Los Angeles oder San Francisco als Stopover-Punkt. Die meisten internationalen Flüge haben den Flughafen Honolulu auf der Insel Oahu als Ziel. Von der Westküste der USA werden jedoch auch Flüge zu den Flughäfen auf Hawaii Big Island, dem Flughafen Maui und dem Flughafen Kauai angeboten. Im Folgenden haben wir alle wichtigen Hawaii Flughafen Infos kompakt für Dich zusammengestellt. Als Experten für unvergessliche Hawaii Reisen sorgen wir dafür, dass Deine Anreise zu den Hawaii Flughäfen angenehm ist und Du entspannt im Inselparadies ankommst.

Flughäfen Hawaii: die wichtigsten Airports auf den Inseln

Es gibt fünf internationale Flughäfen auf Hawaii. Die meisten Flüge gehen zum Airport in Honolulu dem Flughafen Oahu. Ab Deutschland kannst Du am schnellsten mit der Lufthansa, die mit United Airlines kooperiert, zum Flughafen Oahu fliegen. In knapp zwölf Stunden geht es beispielsweise ab München nach Los Angeles oder San Francisco. Von dort kannst Du bereits nach wenigen Stunden weiter nach Honolulu fliegen. Dieser Flug dauert vergleichsweise kurze fünfeinhalb Stunden. Du kannst auch mit einem Zwischenstopp in Chicago, New York, Seattle oder Phoenix zu den Flughäfen auf Hawaii reisen. Außerdem werden von den USA aus der Flughafen Maui sowie der Flughafen Kauai angeflogen. Auf Big Island gibt es sogar zwei internationale Flughäfen. Ein Flughafen auf Hawaii Island liegt nahe der Stadt Kona und der andere nahe Hilo.

Wenn Du während Deines Urlaubs mehrere Inseln besuchen möchtest, stehen Dir dafür regionale Flughäfen mit einem regelmäßigen Linienverkehr zur Verfügung. Während Deines Maui Urlaubs fliegst Du ab Kaplua oder Hana zu den anderen Inseln. In Kauai befindet sich der Regionalflughafen in Princeville und auf Hawaii Island kannst Du ab Waimea zum Oahu Urlaub weiterreisen. Ein regionaler Flughafen auf Molokai liegt bei Hoolehua und vom anderen Flughafen auf Molokai startest Du von Kalaupapa aus zu den Nachbarinseln. Von Lanai aus fliegst Du ab Lanai City zum nächsten Sightseeing-Ziel.

Was solltest Du bei Inter-Island-Flügen beachten?

Du kannst täglich mehrmals direkt zwischen den internationalen Hawaii Flughäfen pendeln. Nur wenn Du beim Big Island Urlaub von Hilo zum Hawaii Flughafen International auf Kauai fliegen möchtest, musst Du in Honolulu umsteigen. Die regionalen Flughäfen werden nur punktuell (meist von Honolulu) angeflogen. Kalkuliere Kosten von ungefähr 100 Dollar pro Flug ein. Für Dein Gepäck werden nochmals 25 Dollar Gebühr berechnet. Tatsächlich sind Flüge ab den Hawaii Flughäfen die einzige Möglichkeit, von einer zur anderen Insel zu gelangen. Mit Ausnahme der Strecke von Maui nach Lanai gibt es keine Fährverbindungen zwischen den Inseln des Hawaii Archipels.

Autovermietung an den Hawaii Flughäfen

Hawaii Figur, Armaturenbrett
An allen fünf internationalen Flughäfen sowie in Hoolehua beim Molokai Urlaub hast Du die Möglichkeit, ein Auto zu mieten, um die Inseln in eigenem Tempo zu erkunden. Die Stationen der Autovermietungsgesellschaften befinden sich direkt am Terminal der Hawaii Flughäfen oder sind bequem mit dem Shuttle Bus innerhalb von drei bis fünf Minuten erreichbar. Hier sind alle führenden Anbieter vertreten: Alamo, Avis, Hertz, Budget, Enterprise, Dollar.

Hawaii Flughafen Infos: Mit Öffentlichen Verkehrsmitteln die Inseln entdecken

Jeder Hawaii Flughafen International ist an das Netz des Öffentlichen Nahverkehrs auf der jeweiligen Insel angebunden. Es stehen dort folgende Verkehrsmöglichkeiten zur Verfügung:

Flughafen
Express Shuttle
Prepaid Shuttle
TaxiBus
Flughafen Honolulu (HNL) auf Oahu (Kahului)
jajajaja
Flughafen Maui (OGG) in Lihuejajajaja
Flughafen Kauai (LIH) in Konaneinjajaja
Flughafen Hawaii Island (KOA) in Hiloneinjajanein
Flughafen Hawaii Island (ITO)neinjajanein

Die Preise richten sich jeweils nach der Entfernung des Hotels zu den Hawaii Flughäfen. Den Express Shuttle kannst Du ohne Reservierung vor Ort nutzen. Wenn Du mit einem Bus des Öffentlichen Nahverkehrs zum Hotel fahren möchtest, musst Du Gepäckbegrenzungen beachten. In den meisten Bussen darfst Du Koffer nur bis zu maximalen Maßen von 55 mal 35 mal 22 Zentimeter mitnehmen.

Lei Greeting: Willkommen auf Hawaii

Das Lei Greeting ist eine zauberhafte Besonderheit auf Hawaii. Traditionell bekommen Besucher bei der Ankunft an einem der Hawaii Flughäfen einen Lei, den berühmten Blumenkranz, umgehängt. Dieser schöne Brauch ist heute noch üblich, wenn man von der Familie oder Freunden am Flughafen abgeholt und verabschiedet wird. An den Hawaii Flughäfen gibt es kleine Stände oder Geschäfte, wo man frische Lei kaufen kann. Als Tourist wirst Du nicht automatisch mit einem Lai am Airport empfangen. Wenn Du diesen schönen Brauch pflegen möchtest, wird vorab kostenpflichtig ab 25 Dollar ein Lei bestellt. Selbstverständlich gehört es zu unserem Service, dies für Dich zu erledigen, damit Dein Oahu oder Kauai Urlaub von der ersten Minute an zum Erlebnis wird.

Hawaii.de Insider Tipps und Navi: für Deinen perfekten Traumurlaub

Als absolute Hawaii-Experten haben wir exklusiv für unsere Kunden für jede Insel alle Sehenswürdigkeiten und außerdem Insidertipps, die in keinem Reiseführer stehen, in einem DIN A5 Heft mit jeweils ca. 40 Seiten zusammengestellt. Entdecke einzigartige versteckte Highlights, die nur die Einheimischen kennen und die Dir einen vertieften Einblick in die faszinierende Kultur bieten. Das macht Deine Hawaii Reise zum absoluten HAWOW Erlebnis. Damit Du die Sightseeing-Ziele und versteckten Attraktionen findest, haben wir alle Ziele im Navi eingespeichert. Außerdem haben wir für Dich 15 wunderschöne Tagesrouten zusammengestellt. Du siehst: hawaii.de macht Deine Reise zum exklusiven Traumurlaub und verwöhnt Dich mit einem ausgezeichneten Service.

Flughäfen Hawaii: Die Inseln mobil erkunden

Handy im Flugzeug, Kamera
Nach Deiner Ankunft am internationalen Flughafen in Honolulu kannst Du zwischen verschiedenen Optionen wählen. Zwischen den größeren Inseln werden von den Fluggesellschaften Hawaii Airlines und Mokulele Airlines täglich Verbindungen angeboten. Die Flugzeit beträgt lediglich 20 bis 40 Minuten, sodass Du problemlos mehrere Inseln während Deines Hawaii Urlaubs besuchen kannst. Auch die Flugpreise halten sich im Rahmen. Du solltest mit ca. 100 Dollar pro Flug einplanen.

Fazit

Das Paradies kannst du ganz einfach per Flugzeug erreichen. Es gibt die Möglichkeit mehrere einzelnen Inseln anzufliegen. Hier kommt es auf eine gute Planung an. Auch das Inselhopping kann in Hawaii gut kombiniert werden. Jetzt kannst Du es kaum erwarten, in das Flugzeug zu steigen, um eine oder auch mehrere der Trauminseln im Pazifik zu besuchen? Gerne stellen wir Deinen individuellen Hawaii Reiseplan zusammen, der alle Highlights enthält, die Du unbedingt sehen und erleben möchtest. Überlasse bei dieser einzigartigen Reise nichts dem Zufall, sondern der perfekten Planung der Experten von hawaii.de.