Punchbowl Cemetery

Punchbowl, ursprünglich hawaiianischer Namen Pu’u-o-waina, Hügel der Menschenopfer, war bereits im alten Hawaii ein Ort des Todes. An diesem 47 Hektar großen Krater, der vor 150.000 Jahren das letzte mal ausgebrochen war, wurden damals Menschen geopfert.

Seit 1949 ist das Innere des Kraters ein Soldatenfriedhof mit einer eindrucksvollen Gedenkstätte. Über 45.000 schlichte Gräber im Pazifik gefallener Soldaten bedecken das Areal. Weitere 28.000 Namen sind in die Gedenkstätte, mit dem Zitat „whose resting places are only known to God“, (deren letzte Ruhestätten nur Gott bekannt sind) eingraviert. Der Friedhof ist täglich von 8:00 – 18:30 geöffnet und der Eintritt ist frei.

Dein Angebot

JETZT ANFRAGEN

Hol Dir unverbindlich und kostenfrei Dein Angebot für Deinen Hawaii Urlaub.

ANRUFEN ODER MAILEN

Maximilianstr. 18
83278 Traunstein
Tel : 0861-90 98 320
Fax: 0861-90 98 321
Email: aloha@hawaii.de

Öffnungszeiten:
Mo-Fr 08:30-18:00

MACH DEINEN TRAUM

VON DEN INSELN WAHR

JETZT ANFRAGEN

UND DEINE HAWAII REISE

WIRD DEIN HAWOW ERLEBNIS

Tauche ein

IN DEINE VORTEILE

INFORMIERE DICH
PERSÖNLICH
BEI DEN
HAWAII.DE INSIDERN
+ 49 861 90 98 320