Liebe Kundinnen und liebe Kunden,

uns ist bewusst, wie sehr Sie von den globalen Auswirkungen der Corona-Pandemie betroffen sind. Wir sind für Sie da und wollen Ihnen nachfolgend Ihre Fragen beantworten. Darüber hinaus sind wir für weitere Fragen von Montag bis Freitag zwischen 09:00 Uhr und 12:00 Uhr telefonisch und per E-Mail für Sie erreichbar.

 

Einreise in die USA und Hawaii

Eine Einreise in die USA ist derzeit nicht möglich, wenn Sie sich innerhalb der letzten 14 Tage vor Ihrer Einreise in der EU oder in einem Schengenstaat aufgehalten haben. Diese Einreiseverbot gilt seit dem 13.03.2020 und ist unbefristet.

Neben dem Einreiseverbot in die USA gibt es für alle Reisende, die auf Hawaii ankommen, (inkl. USA Festland) eine Quarantänepflicht von 14 Tagen. Diese ist bis zum 30.09.2020 gültig. Ab dem 01.10.2020 entfällt die Quarantänepflicht, wenn Sie einen negativen COVID 19 Test vorlegen, welcher nicht älter als 72 Stunden ist. Darüber hinaus gilt für alle Inter-Island Reisen ebenfalls eine Quarantänepflicht von 14-Tagen. Des Weiteren ist es notwendig, dass Sie sich vor Ihrer Ankunft auf Hawaii online anmelden und Ihre Reisedaten eintragen. Die Registrierung erfolgt über diesen Link.

 

Wie stark ist Hawaii von der Pandemie betroffen?

Die folgenden Zahlen werden von uns wöchentlich aktualisiert.

  • – Neuinfektionen im 7-Tagesdurchschnitt: 162
  • – Davon pro 100.000 Einwohner: 14,2
  • – Anzahl der Infektionen: 10779
  • – Genesene Fälle: 3693
  • – Todesfälle: 99

 

Welche Einrichtungen haben wieder geöffnet?

Die behördlichen Vorgaben unterscheiden sich wie folgt zwischen den einzelnen Counties.

Oahu
Bis zum 23.09.2020 sind alle Betriebe, die nicht systemrelevant sind, geschlossen. Darüber hinaus sind alle Strände, Wanderwege, City & County Parks, sowie Campingplätze geschlossen. In der Öffentlichkeit müssen Mund- und Nasenschutz getragen und ein Mindestabstand von 2 Metern eingehalten werden.

Maui, Molokai, Lanai
In der Öffentlichkeit ist ein Mund- und Nasenschutz zu tragen und ein Mindestabstand von 2 Meter einzuhalten.

Kauai
Für Touristen gibt es keine nennenswerten Vorschriften oder Einschränkungen.

Hawaii Island (Big Island)
In der Öffentlichkeit ist ein Mund- und Nasenschutz zu tragen und ein Mindestabstand von 2 Metern einzuhalten.

 

Meine Reise beginnt vor dem oder am 30.09.2020

Aufgrund des aktuellen Einreisestopps für die USA sowie der Quarantänevorschriften auf Hawaii haben wir alle Reisen, welche vor dem oder am 30.09.2020 beginnen abgesagt. Sicherlich haben Sie sich schon auf Ihre Hawaii-Reise gefreut und wir bedauern es daher sehr, dass Ihre Hawaii-Reise nicht zum geplanten Zeitpunkt stattfinden kann. Falls Sie von der Stornierung betroffen sind, werden wir Sie kontaktieren, um Ihnen Optionen für eine Umbuchung Ihrer Hawaii-Reise zu vorzuschlagen.

 

Meine Reise beginnt am oder nach dem 01.10.2020

Für Reisen, die ab dem 01.10.2020 beginnen, werden wir die aktuelle Situation fortlaufend bewerten und Sie ca. 4 Wochen vor Reisebeginn informieren, ob Ihre Reise stattfinden kann. Die Restzahlung für Ihre Reise setzen wir selbstverständlich bis zur endgültigen Entscheidung aus. Darüber hinaus bieten wir für alle Abreisen bis zum 31.12.2020 an, Ihre Reise kostenfrei umzubuchen bzw. zu parken. Betroffene Kunden erhalten von uns ein entsprechendes Angebot.

 

Ich möchte eine neue Hawaii-Reise für nächstes Jahr buchen

Leider ist es derzeit noch nicht abzusehen, wie lange die Pandemie noch dauern wird und bis wann Sie mit Einschränkungen auf Hawaii zu rechnen haben. Wir möchten, dass Sie Hawaii uneingeschränkt genießen können und freuen uns auf Ihre Anfragen, wenn Ihre Reise am 01.04.2020 oder später beginnen soll.

 

Weiter Informationen auf Englisch finden Sie hier:

 

Stand 15.09.2020